Multi Twinning

Ports & Bridges

Ports & Bridges ist ein aktives Multi Twinning Projekt zwischen mehreren JCIs (Junior Chamber International) aus verschiedenen Hafenstädten. Das Projekt wurde 2006 von den JCIs Antwerpen, Hamburg, Riga New und Turku ins Leben gerufen. In 2007 ist JCI Istanbul dazugekommen, gefolgt von Rotterdam Haven, Duisburg und St. Petersburg.
Jedes Jahr richtet eine der Partner-Städte ein gemeinsames Treffen zum gegenseitigen kulturellen und wirtschaftlichen Austausch, sowie zum internationalen Netzwerken und besseren Kennenlernen aller Multi-Twinning-Teilnehmer aus. In 2016 hat es in Rotterdam, in 2017 in St. Petersburg stattgefunden und in 2018 geht es nach Turku in Finnland.

Eine Übersicht aller Termine findet ihr hier.

Wirtschaftsjunioren Hamburg