AUSSCHUSS MITGLIEDERBELANGE

Der Ausschuss steht unter dem Motto „Entwickeln, Fördern, Vernetzen!“. Das Ziel ist es, den Rahmen für persönliche Gespräche, Gedankenaustausch, Diskussionen und Networking-Events zu gestalten und Mehrwerte für die Mitglieder zu kreieren. Eingebunden werden dabei nicht nur die aktiven Junioren sondern auch die engen Partner wie z.B. die ehemaligen Junioren, Gäste aus der Handelskammer oder anderen Unternehmerverbänden. Die Hauptaktivitäten gliedern sich wie folgt:
•    Angebote zur Weiterbildung
•    Fun + Networking Events
•    Informationsaustausch zwischen den WJ Hamburg und ihren Partnernetzwerken

Entstanden ist der Ausschuss „Mitgliederbelange“ auf Grund des Bedarfes nach mehr Möglichkeiten zum Netzwerken und dem Wunsch aus der fachlicher Expertise der anderen Mitglieder zu lernen, um das große Potential des WJ-Kreises besser zu nutzen. So wurde 2017 der Ausschuss „Mitgliederbelange“ gegründet, der sich diesem Ziel mit viel Herzblut widmet.

Weiterbildung
„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.“ sagte mal der britische Komponist Benjamin Britten. Als Speedboot der Handelskammer Hamburg streben die WJ stets an, bei verschiedenen Weiterbildungsveranstaltungen Neues dazu zu lernen aber auch unser Wissen mit anderen zu teilen. Der Ausschuss „Mitgliederbelange“ organisiert diese Veranstaltungen, fördert den Austausch und vernetzt die richtigen Ansprechpartner innerhalb und außerhalb der WJ Hamburg. Zu den Weiterbildungsveranstaltungen zählen  z.B. Rhetorik- und Führungsseminare sowie WJ Akademien. Ebenfalls ist es unser Ziel, für den  direkten Austausch zwischen den Wirtschaftsjunioren Raum zu schaffen, um von gegenseitigen best practices sowie der Fach-/ Führungsexpertise zu profitieren, z.B. ein Steuerprüfer berät einen Start-up-Gründer oder ein Architekt berät andere WJ beim Hausbau oder Führungskräfte untereinander diskutieren Herausforderungen in der Mitarbeiterführung.

Fun + Networking Events
Neben Weiterbildungsveranstaltungen organisiert der Ausschuss diverse Networking Events. Dazu zählen z.B. gemeinsames Brunchen, Sportaktivitäten, neue Hobbies von anderen WJlern kennenlernen oder diverse Veranstaltungen besuchen. Bei der „Kreisakademie“- eine zweitätige Einführungsveranstaltung, die jährlich organisiert wird – lernen sich die neuen Mitglieder untereinander kennen und werden von den Erfahrenen in das WJ-Leben eingeführt. Ein weiteres Beispiel war der Networking Event „Escape Game“, wo die Teilnehmer jede Menge Spaß hatten, gemeinsam an einer Lösung arbeiteten und sich besser kennenlernten.

Informationsaustausch
In der JCI-Welt finden Events auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene statt. Für unsere Hamburger Wirtschaftsjunioren steht unser Ausschuss bei der Versorgung der Informationen über die bundesweiten Veranstaltungen wie Hanseraum-, Bundeskonferenzen zur Seite und unterstützt bei der Organisation einer gemeinsamen Reise zu den externen JCI Veranstaltungen. Damit wird die Optimierung der bestehenden On-/Offline-Austauschformate auf Funktionalität, Impulse für gegenseitiges Kennenlernen als Persönlichkeit, Kompetenzen gestrebt.

Ingmar Zechlin

Ingmar Zechlin
Ausschussvorsitzender

Dr. Stefanie Freye
Stellv. Ausschussvorsitzende

Kontaktdaten:
E-Mail: mitgliederbelange@wj-hamburg.de
Oder über unseren allgemeinen Konakt

Wirtschaftsjunioren Hamburg